Home


Gewinner 2016

Silber

In der Kategorie Silber wurden 3 Gewinner ausgezeichnet: Die Honigwanderer, Riedenburger Brauhaus, Weingut Hell.

Sommerblütenhonig - Die Honigwanderer, Bioland

Die Honigwanderer Daniel und Jonas Scholz, Vater und Sohn, ziehen als Wanderimker durch ganz Deutschland. Damit bieten sie ihren Bienen von Frühling bis Herbst eine breite Auswahl an Blüten und Waldtrachten an. Die Honige bilden so die Besonderheiten der jeweiligen Landschaften ab. Für den Sommerblütenhonig sammeln die Bienen ausschließlich auf den Streuobstwiesen der Hersbrucker Alb. Er zeichnet sich durch Aromen von Brombeeren, Himbeeren und Kräutern aus, ist fruchtig und malzig-mild im Geschmack. Der Honig wird direkt nach der Ernte ohne Erhitzung abgefüllt. Ziel ist nicht eine maximale Honigausbeute, sondern eine gesunde, natürliche Entwicklung der Bienen.
Jonas und Daniel imkern seit 3 Generationen im Nebenerwerb und halten derzeit 70 Bienenvölker. Die Honigwanderer züchten ihre Königinnen selbst und vermehren die Völker durch das Kunstschwarmverfahren, das dem natürlichen Schwarmtrieb der Bienen nachempfunden ist. Die Honige der Honigwanderer sind über deren Online-Shop erhältlich.

Weitere Informationen: www.diehonigwanderer.de

Dolden Dark Porter - Riedenburger Brauhaus, Bioland

Im Dolden Dark Porter Bier vereint das Riedenburger Brauhaus Tradition, Innovation und Regionalität. Früher wurde das Bier für Hafenarbeiter gebraut, die es vor allem im London des 18. Jahrhunderts zur Stärkung tranken. Das obergärige Starkbier mit 6,9 Vol. % zeichnet sich durch einen vollmundig malzigen Geschmack mit Noten von Kaffee und Schokolade aus. Der enthaltene Emmer trägt durch seinen hohen Eiweißgehalt zu dem besonders aromatischen Geschmack bei. Seit 1994 verarbeitet das Riedenburger Brauhaus ausschließlich ökologische Rohstoffe aus Bayern. Alle Bier-Sorten sind Bioland-zertifiziert. Statt Hopfenpellets verwendet das Brauhaus nur Naturdoldenhopfen. Auch die Hefe kommt aus eigener Zucht. Mit langfristigen Verträgen und Partnerschaften zu den Bio-Landwirten trägt das Riedenburger Brauhaus zu einer durchgehenden Wertschöpfung vor Ort bei. Das Dolden Dark Porter ist in Naturkostläden in ganz Deutschland sowie über den Online-Shop des Brauhauses erhältlich.

Mehr Informationen: www.riedenburger.de

2014 Faszination Rotweincuvée - Öko-Weingut Hell, Demeter

Der „2014 Faszination Rotweincuvée“ des Demeter-Weinguts Hell aus Wiesenbronn wird aus den Rotweinsorten Domina, Regent, Dornfelder und Cabernet–Dorsa hergestellt. Er zeichnet sich durch seine tief dunkle Farbe und einen vollmundigen, runden Geschmack aus. Die Weinreben wachsen auf der „Rotweininsel“ Wiesenbronn am Steigerwald. Die Traubenernte erfolgt ausschließlich von Hand. Dadurch werden nur gesunde Trauben verarbeitet, was eine hervorragende Weinqualität ergibt. Familie Hell bewirtschaftet das Weingut mit ca. 1,5 Hektar Weinbergen seit 1978 ökologisch. Die Weine sind außerdem nach Demeter- und Ecovin-Richtlinien zertifiziert. Der „2014 Faszination Rotweincuvée“ wird direkt ab Hof oder über den Online-Shop des Weingutes verkauft. Weinproben und Führungen durch den Weinberg bieten Weinliebhabern die Möglichkeit, sich vom Geschmack und der Qualität der Weine zu überzeugen.

Weitere Informationen: www.weingut-hell.de