Home


Gewinner 2019

Innovation

Die Auszeichnung „Innovation 2019“ ging an: Güterverwaltung Friedenfels.

Mohnmehl - Güterverwaltung Friedenfels, Bioland

Güterverwaltung Friedenfels 
Von Urgetreide in Körnerform, Bier-Senf oder Mohnöl bis hin zum Mohnmehl: Die Marke „Friedenfelser Bio“ der Güterverwaltung Friedenfels am Rande des Steinwaldes in der Oberpfalz ist noch ganz jung, bietet aber bereits jetzt ein breites Sortiment von etwa 50 Bioprodukten an. Regionalität steht dabei ganz oben an, und auch der Naturschutz: Auf den Friedenfelser Gütern finden sich überall mitten oder zwischen den landwirtschaftlichen Flächen „Grüne Insel“, die für viele Tierarten überlebenswichtig sind.
Neben der eigenen Landwirtschaft bauen 4 weitere Landwirte in der Umgebung den Mohn für die Friedenfelser Mohnprodukte an. Einer davon ist Josef Schmidt, der sich mit großem Engagement in die Erforschung des ökologischen Mohnanbaus einbringt.
Die Friedenfelser Produkte gibt es online zu bestellen unter www.frohkostgalerie.de und www.naturlogistik.de

Mohnmehl
Das Bio-Mohnmehl wird aus morphinarmer, nordbayerischer Blaumohnsaat gewonnen. Diese wird doppelt genutzt: Zunächst wird die gereinigte Mohnsaat in einer Ölpresse bei niedrigen Temperaturen zu kaltgepresstem Mohnöl verarbeitet. Zurück bleibt der wertvolle Presskuchen. Daraus entsteht das Mohnmehl: teilentölt, glutenfrei und besonders eiweißreich. Ersetzt man im Kuchenrezept einen Teil des Getreidemehls durch Mohnmehl, schmeckt der Kuchen angenehm nussig und herrlich fein nach Mohn. Probieren Sie es aus, beim Backen von Kuchen, Keksen und sogar von Brot!