Home


Der Wettbewerb

Bayerns beste Bio-Produkte

Seit 2012 sind bayerische Verarbeiter und Direktvermarkter von Bio-Produkten aufgerufen, sich mit bis zu 3 Produkten am Wettbewerb "Bayerns beste Bio-Produkte" zu beteiligen. Mindestens 2/3 der Rohstoffe in einem Produkt müssen bayerischer Herkunft sein. Bei der Auswahl der Produkte geht es nicht nur um sensorische Produkteigenschaften, sondern z.B. auch um den regionalen Rohwarenbezug, um den Beitrag der Unternehmen zur Wertschöpfung in der Region und um die Unternehmensphilosophie.

Die LVÖ Bayern macht mit dem Wettbewerb auf die Qualität und Vielfalt bayerischer Bio-Produkte und Unternehmen aufmerksam und möchte damit das Bewusstsein für regionale Bio-Lebensmittel in der Öffentlichkeit stärken.

Überzeugen Sie sich Jahr für Jahr selbst von den 10 besten Bayerischen Bio-Produkten. Die Prämierung der Produkte in den Kategorien Gold, Silber, Bronze und Innovation erfolgt jeweils im Januar auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin.

Der Wettbewerb ist eine Initiative der Landesvereinigung für den ökologischen Landbau in Bayern e.V. (LVÖ) und wird vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten gefördert.